DATENSCHUTZ

Datenschutzhinweise

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Österreichischen Skibobverband (ÖSBV) ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. ÖSBV beachtet deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und Geheimhaltung personenbezogener Daten, sowie auch zur Datensicherheit. Personenbezogene Daten, werden über diese Website nur erfasst, wenn Sie diese Daten freiwillig für die Anmeldung zu unseren Online-Diensten (ÖSBV-Sportlerdatenbank) zur Verfügung stellen.

Sie können jederzeit eine vollständige Löschung Ihrer Daten beantragen. Kontaktieren Sie dazu den ÖSBV.
Diese Dienste stehen nur unseren Sportlerinnen und Sportlern zur Verfügung.

"Cookies"

Sogenannte "Cookies" sind Dateien, die von einer Website auf die Festplatte einer Person zu Zwecken der Datenerfassung übertragen werden. Mit Hilfe der Cookies kann die Website wichtige Daten speichern. Dadurch wird Ihre Nutzung der Website komfortabler gestaltet.

WIR VERWENDEN KEINE COOKIES!

Sicherheit

ÖSBV trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen im Sinne des § 14 DSG, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus sind ÖSBV und seine Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 15 DSG verpflichtet.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und der Erweiterung der Dienste, die ÖSBV anbietet, passt der ÖSBV seine Datenschutzhinweise laufend an. Änderungen wird ÖSBV auf dieser Website rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Datenschutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

IMPRESSUM | SUCHE | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | SITEMAP

Das ÖSBV Sekretariat ist wegen Urlaub vom 10.07. – 28.07.2017 nicht besetzt!